Sarah Kirsch „Allerlei-Rauh“

Mit diesem Buch erlebe ich die Grenzen meines Lesens. Ich würde so gerne verstehen, was Sarah Kirsch sagen will – es gelingt mir auch im dritten Versuch nicht.

Allerlei-Rauh erinnert mich ein wenig an eine Reise durch Finnland, bei der ich mich wie ein Analphabet fühlte, weil es mir völlig unmöglich war, aus der für mich wahllosen Folge von Zeichen – garniert mit jeweils mindestens zwei Ä pro Wort – zu erahnen, ob sie auf das örtliche Krankenhaus hinweisen oder nur auf den kürzesten Weg zum Badestrand. Ich liebe Sätze wie „Wo wir sind, hat es am Morgen geregnet, weshalb die Wolken leicht und hellgrau umherfliegen können.“ und doch merke ich, dass ich am Ende einer Buchseite, die zur Hälfte mit solcherlei sphärischen Sätzen gefüllt ist, nicht sagen könnte, um was es in der Geschichte geht oder was die Autorin mir damit sagen will.

Aus Wikipedia und anderen Internet-Quellen weiß ich, dass Sarah Kirsch vor langer Zeit mit Christa Wolf befreundet war. In Wolfs Erzählung „Sommerstück“ fühlte Sarah Kirsch sich dann jedoch bloß gestellt und ärgerte sich sehr über ihre Freundin Christa. Das Sommerstück ist eines meiner unangefochtenen Lieblingsbücher und weil die Erzählung so konsequent darauf verzichtet einzelne Personen vorzustellen, habe ich angefangen, mir bei jedem neuen Lesen des Buches Notizen zu machen, um selbst herauszufinden, ob Paula nun die Tochter von Hannes ist oder doch eher die Schwester von Luisa. Ich bin nie auf die Idee gekommen, dass es die Figuren auch im wirklichen Leben geben könnte.

2017_sf-008-vom-lesen-sarah-kirschDie Erzählung Allerlei-Rauh soll dann so etwas wie Kirschs Pendant zum Sommerstück sein. Ich schreibe das so indirekt, weil ich all das nur gelesen und nicht selbst ergründet habe und es selbst nach dem Lesen noch nicht wirklich verstehe. Vor einigen Monaten nun, habe ich die Zeitschrift Text+Kritik entdeckt und einen alten, noch erhältlichen Band zu Sarah Kirsch von meiner Frau als Weihnachtsgeschenk bekommen. Ich bin gespannt, ob es mir nun gelingt Frau Kirsch zu verstehen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..